Wofür wollen die Sorgen in deinem Leben sorgen?

Intuition Selbstermächtigung Coaching Kinesiologie Schamanismus

„Was?!? – wofür wollen die Sorgen sorgen? Sorgen sind lästig. Ich drehe mich im Kreis und sie verhindern, dass ich den Moment geniessen kann.“

Generell gehe ich davon aus, dass unser Wesen nichts tut, das nicht irgendwie nützlich ist, oder einmal nützlich war. Und ja, es bringt dich wirklich nicht weiter, dich mit Sorgen und Ängsten im Kreise zu drehen, es lähmt dich und verhindert, dass du den Moment geniessen kannst.

Dennoch war es zu irgend einem Zeitpunkt in deinem Leben das beste, was du tun konntest, oder das beste, was dir beigebracht wurde.

Wie wäre es also mit einem Impuls in eine andere Richtung?

Lass die Fragen auf dich wirken. Schreibe die Antworten auf, schenke dir Zeit damit und lass dich von dir Selbst überraschen:

Was ist die gute Absicht der Sorgen?
Wofür wollen sie sorgen?
Wofür will ich in meinem Leben sorgen?
Was kann ich jetzt in diese Richtung tun?

Sorgen sind also ein Kompass für dein Wohlbefinden und beinhalten konkrete Lösungs-Impulse. Wenn du für ihre Botschaften offen bist, geben sie dir Hinweise, was du für dein Glück und Wohlbefinden tun kannst.

Vielleicht sind diese Hinweise nicht immer bequem oder angenehm, doch führen sie dich in deine Kraft und Eigenverantwortung, wenn du dich den Herausforderungen stellst.

In diesem Sinne wünsche ich dir eine wunder-volle Woche, mit vielen kleineren und grösseren Überraschungen.

Der Impuls klingt spannend, dennoch will es mit der Umsetzung nicht so richtig klappen?
Dann melde dich bei mir und wir finden eine für dich passende Begleitung (telefonisch, online oder in der Praxis).