Mutig den Weg des Herzens gehen

Mutig den Weg des Herzens gehen bedeutet für mich, immer Schritte ins Unbekannte zu tun. Es bedeutet, mich der Erfahrung und dem Fluss des Lebens hinzugeben, im Bewusstein, dass ich bewusste und unbewusste Mitschöpferin bin, in jedem Moment.

Dies am liebsten mit Offenheit und Entdeckerlust.

Ich kenne:
Zeiten der Orientierungslosigkeit.
Überfordert-Sein und Null-Bock-Stimmung.
Geduld mit mir entwickeln
und vertrauensvoll-beherztes Handeln.

Ich bin:
glücklich zu tun, was mir Freude macht.
begeistert, die Auswirkungen unserer Gedanken auf den Körper erlebbar zu machen.
sicher, dass jeder Mensch ein grosses Potenzial in sich trägt, um es zu leben.
offen und neugierig, was noch kommen wird.

Lass uns gemeinsam die Magie des Menschseins entdecken, in allem, was wir erleben!

Aus- und Weiterbildungen

seit 2018Schamanische Weiterbildung bei Linda Schneider, www.curandera.ch
2018/19Lu Jong Lehrausbildung bei Loten Dahortsang, Tibet-Institut Rikon, Zertifizierung durch Tulku Lobsang, Nangten Menlang
2017Ausbildung für intuitive Geburtsbegleitung, anaya.ch
2017New Spirit-Ausbildung bei Bahar Yilmaz, APAMED in Jona
2014 – 2017Lehrgang: Systemische Strukturaufstellungen für Organisationen, Insa Sparrer & Matthias Varga van Kibèd
Systemische Strukturaufstellungen für Familien, Elisabeth Vogel, www.wissenswert.ch
2013-2017Schamanisches Langzeittraining, Dancing Thunder
seit 2011Supervisionsleiterin für Applied Physiology (AP) APAMED in Jona
2008 – 2012Schulmedizin, Pathologie, Psychologie, Gesprächsführung und Homöopathie Grundlagen APAMED in Jona
2008 – 2011Dipl. Holistische Kinesiologie APAMED in Jona
2010Thaimassage, Sunshine Massage School, Chiang Mai
2004 – 2005Personalfachfrau FA
1999 – 2002Kaufm. Bankangestellte mit BM